Willkommen!

143 Katholische Öffentliche Büchereien gibt es im Bistum Osnabrück.

Sie sind Orte der Leseförderung und der Literatur - vor allem aber auch Orte der Begegnung, an denen sich die Menschen willkommen fühlen können: Kinder, Eltern, Singles, Senior:innen, Alteingesessene, Zugezogene, Gäste, ...

Die Fachstelle für Katholische Öffentliche Büchereien  betreut als Beratungs- und Servicestelle die Katholischen Öffentlichen Büchereien im Bistum Osnabrück.

Aktuell: Kontakt zur Fachstelle

Bitte beachten Sie, dass infolge eines Brandes das Vitushaus Meppen bis auf Weiteres nicht betreten werden darf.

Das gilt auch für unser Büro, weswegen das Fachstellenteam in das Home Office ausweichen muss.

Kontakt ist wie üblich über Mails oder über die Mobiltelefone möglich, weitere Informationen finden Sie unter Kontakt.

Post an die Fachstelle wird regelmäßig abgeholt, der Anrufbeantworter kann allerdings während dieser Zeit nicht abgehört werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Foto: Davide Baraldi auf Unsplash

Newsletter

Etwa einmal pro Monat informiert die Fachstelle für Katholische Öffentliche Büchereien Sie mit einem Newsletter über Neuigkeiten und Entwicklungen aus dem Bibliothekswesen.

Foto: Davide Baraldi auf Unsplash

eOPAC

Im Online-Katalog der Fachstelle finden Sie  den Bestand an Kamishibai-Karten, Fachliteratur usw. 

KÖBs im Bistum Osnabrück können die gewünschten Medien direkt bestellen.

Foto: Fachstelle für Katholische Öffentliche Büchereien

Foto: ål nik auf Unsplash

Veranstaltungen

Die Fachstelle bietet Fortbildungen für viele Anforderungen - von der Grundausbildung BASIS 12 über Regionaltreffen und Buchvorstellungen bis hin zu Online-Seminaren.

Foto: ål nik auf Unsplash



Logo - die Bücherei
Logo vom Bistum Osnabrück